baby

Bei Fragen zu Entwicklung und Erziehung

Mütter- und Väterberatung

Mutter sein… Vater sein… Familie sein… Eine faszinierende, anspruchsvolle und nicht immer einfache Aufgabe.

Wenn das Anziehen zum Machtkampf wird, Regeln nicht greifen wollen oder das Kind einem wütend macht, kann die Mütter- und Väterberatung weiterhelfen. Die Mütter- und Väterberatung ist Ihre Anlaufstelle für alle Fragen, die auf dem Weg auftauchen.

Die Beratungen stehen allen Eltern mit Kindern von 0 bis 5 Jahren offen. Das Angebot ist kostenlos.

Die für Aarau zuständigen Beraterinnen – Andrea Bolliger, Anita Hofer und Ruth Kirsch – erreichen Sie unter 062 723 05 42 und info@mvb-aarauplus.ch oder via Chat auf der Webseite.

 

Fachberatung in der Krabbelgruppe

In den Aarauer Krabbelgruppen ist immer eine frühpädagogische Fachpersonen mit grossem Wissen und viel Erfahrung anwesend. Zögern Sie nicht, sich mit Ihren Fragen und Anliegen an diese Person zu wenden. Die Krabbelgruppen finden an drei Standorten in Aarau statt, stehen allen offen und sind gratis. Es ist keine Anmeldung nötig.

Heilpädagogische Früherziehung der StiftungNETZ

Machen Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes? Fühlen Sie sich überfordert im Erziehungsalltag? Die Heilpädagogische Früherziehung unterstützt Sie bei Fragen und Problemen, die im Familienalltag entstehen können. Bei Bedarf unterstützt die Heilpädagogin die Entwicklung des Kindes mit gezielten Spielangeboten und alltagsbezogenen Handlungen.

Das Angebot ist kostenlos und findet in der Regel im häuslichen Umfeld im Beisein eines Elternteils statt.

 

Heilpädagogische Früherziehung der Stiftung zeka

Das Angebot richtet sich an Säuglinge und Kleinkinder mit Behinderungen, Verhaltensauffälligkeiten und Beeinträchtigungen in der Gesamtentwicklung. Zeka ist primär zuständig für Kinder, die in ihrer körperlichen Entwicklung verzögert sind.

 

Kleinkindberatung der Pro Infirmis

Die Beratungsstelle unterstützt Eltern bei Fragen und Belastungen im Umgang mit entwicklungsverzögerten und behinderten Kindern bis zum 10. Lebensjahr.

Freiwillige Erziehungsberatungsstelle Aarau

Die freiwillige Erziehungsberatung der Stadt Aarau ist eine niederschwellige, neutrale Beratungsstelle für Aarauer Eltern, Grosseltern, Kinder und Jugendliche.

 

Elternnotruf Aargau

Eltern in Überforderungssituationen können sich rund um die Uhr an den Elternnotruf Aargau wenden. Die Telefonberatung ist vertraulich und auf Wunsch anonym. Bei Bedarf wird an Fachstellen im Kanton Aargau vermittelt.
Telefon: 062 835 45 50

 

Pro Juventute Elternberatung

Die Pro Juventute Elternberatung ist Tag und Nacht erreichbar. Ausser den normalen Telefongebühren fallen keine zusätzlichen Kosten an. Telefon: 058 261 61 61

Neben der persönlichen Beratung am Telefon bietet die Pro Juventute Elternberatung auch eine Online-Beratung sowie weitere Informationen für Eltern und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen.

Weitere Angebote

Sie finden weitere Angebote auf der Website der Fachstelle Kind und Familie Aarau

 


<<

Stadt Aarau
Denkmal,